• Kuties wollen sich selbst beschenken

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg empfängt am Sonntagnachmittag TuS Lintfort

    Sonstiges HERRENBERG (vf). Die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg empfangen im letzten Spiel des Jahres am Sonntag den TuS Lintfort in der heimischen Markweghalle (15 Uhr). Der TuS ist ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt, momentan trennen die beiden Klubs nur zwei Punkte. Für die Mannschaft von Trainer Mike Leibssle wäre es äußerst wichtig, den Anschluss an das breite Mittelfeld nicht zu verlieren. "Wir dürfen Lintfort nicht unterschätzen", warnt der Kommandogeber.Nachdem die Kuties in der vergangenen Woche einen Punkt im Derby gegen Nürtingen holen konnten, wollen sie jetzt nachlegen. "Gerade zu Hause wollen wir die Punkte behalten", gibt Mike Leibssle

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade