• TSV Gärtringen bleibt seiner Linie treu

    2. Faustball-Bundesliga Frauen: Wieder 2:2 Punkte geholt und damit Rang fünf behauptet

    Sonstiges GÄRTRINGEN (red). Mit einem Sieg gegen den TV Unterhaugstett und einer Niederlage gegen den Spitzenreiter TSV Ötisheim blieben die Zweitliga-Faustballerinnen des TSV Gärtringen beim Heimspieltag ihrer Linie treu und liegen mit nun 8:8 Punkten weiterhin im Mittelfeld der Tabelle. Dabei zeigte die Mannschaft zwei völlig unterschiedliche Gesichter.Im Auftaktmatch gegen den Tabellennachbarn TV Unterhaugstett, der mit großen Zielen in die Saison gestartet war und die Aufstiegsspiele anvisiert hatte, spielte der TSV Gärtringen im ersten Satz sehr konzentriert und holte sich über die Zwischenstände 4:1; 6:2 und 7:5 deutlich mit 11:6 die 1:0-Führung. Vor allem die Abwehrreihe mit Nicky Heldmaier und

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade