• Ein Spalier mit Wunderkerzen

    Kunstrad: Empfang in Magstadt

    Sonstiges MAGSTADT (red). Durch ein Spalier von Kunstradlern und Radrennfahrern des RV Pfeil Magstadt, die Wunderkerzen in den Händen hielten, schritten die Bronzegewinner im Kunstrad, Patrick Tisch und Nina Stapf, direkt von der WM in Lüttich zum Empfang in der Magstadter Festhalle.Der Musikverein spielte, Freunde und Fans, auch von umliegenden Vereinen, Gemeinderäte, Eltern und RV-Mitglieder hatten sich extra für die beiden versammelt. Vorstand Norbert Kühnle begrüßte sie mit Blumen und Schecks und drückte seine Freude aus. Er gratulierte zudem Trainer Simon Altvater, dem es gelungen war, Tisch/Stapf nach knapp anderthalb Jahren gemeinsamen Trainings an die internationale Spitze zu führen.Bezirksvorstand

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade