• Vieles richtig gemacht, aber keine Punkte

    Fußball-Verbandsliga Württemberg: VfL Sindelfingen handelt sich in Löchgau ärgerliche 1:2-Niederlage ein - Ende der Erfolgsserie

    Fußball Die Erfolgsserie des VfL Sindelfingen ist gerissen, der Rückstand auf das Führungstrio der Fußball-Verbandsliga Württemberg auf fünf beziehungsweise sechs Punkte angewachsen. Beim Tabellenvorletzten FV Löchgau, der so gar nicht wie ein Vorletzter auftrat, setzte es eine höchst ärgerliche 1:2-Niederlage.SINDELFINGEN. Dass der VfL Sindelfingen derzeit vor allem für spektakulären Fußball steht, unterstrich die Mannschaft direkt vom Anpfiff weg. Wenn auch erst mal unfreiwillig. Nach wenigen Sekunden leistete sich Abwehrchef Roberto Klug einen verhängnisvollen Fehlpass, Florian Feigl brachte den davoneilenden Peter Wiens im Sechzehner zu Fall, den fälligen Elfmeter verwandelte Wiens selbst - 0:1.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade