Starkes Teilnehmerfeld beim Junior-Cup

von Michael Schwartz

  • img
    Im Glaspalast wird es sicher wieder einige spannende Spiele zu sehen geben - Foto: red

Bisher war noch nichts über die acht Teams bekannt, die beim Mercedes-Benz Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast antreten. Jetzt steht fest, wer sich am 5. und 6. Januar miteinander messen darf.

Artikel vom 22. November 2018 - 11:34

SINDELFINGEN. Titelverteidiger Hertha BSC Berlin ist aus Deutschland genauso dabei wie Bayern München, Schalke 04 und der VfB Stuttgart. Der FC Liverpool kommt erstmals zum Junior-Cup, ihr Debüt geben außerdem Atlanta United aus den USA und die schottischen Glasgow Rangers. Zudem ist bei den internationalen Teams auch noch Rapid Wien dabei.

Verwandte Artikel