• "Mega Erlebnis" für den Cheftrainer

    Schwimmen: 161 Medaillen für Sindelfingen bei der württembergischen Kurzbahn-Meisterschaft

    Sonstiges SINDELFINGEN (red). 48 Vereine, 531 Athleten, 2620 Starts - so lautete das dreitägige Programm der württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Neckarsulm. Mitten drin: 50 Schwimmer des VfL Sindelfingen, die für einen fulminanten Auftritt sorgten.Nachdem sich das Team im vergangenen Jahr noch knapp der Neckarsulmer Sportunion in der Mannschaftswertung geschlagen geben musste, schwamm der VfL diesmal auf den ersten Platz im Medaillenspiegel. Bemerkenswert ist auch der souveräne Gewinn der Jahrgangswertung. "Ein mega Ergebnis", freute sich Cheftrainer Peter Lemesch. 61-mal Gold, 59-mal Silber und 41-mal Bronze - die Bilanz kann sich wahrlich sehen lassen.Souverän sprang Marc Nüter ins

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade