• Nächste Schlappe für kleine Kuties

    Handball: 18:22-Niederlage in der Frauen-Württembergliga

    Handball HERRENBERG (vf). Mit ganzen acht Feldspielerinnen waren die Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg II in der Württembergliga zum SV Hohenacker/Neustadt gereist. Ergänzt wurde der Rumpfkader von Kathrin Friedrich aus der ersten Mannschaft. Genutzt hat es nichts. Das Gäu-Team musste beim 18:22 in der Gemeindehalle in Waiblingen die dritte Niederlage in Folge hinnehmen.In der ersten Hälfte entwickelte sich noch eine ausgeglichene Partie. Youngster Sofia Brand drückte dem Spiel auf Seiten der SG II ihren Stempel auf. Über eine 6:5-Führung (21.) für die Herrenbergerinnen ging es beim Stand von 8:8 zum Pausentee. Nach Wiederanpfiff legten die kleinen Kuties, gecoacht von Co-Trainerin Olga Backfisch,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade