• Leer ausgegangen trotz Megaleistung - 4:6

    1. Tischtennis-Bundesliga Frauen: SV Böblingen verliert beim deutschen Meister Kolbermoor trotz zwischenzeitlicher 4:3-Führung

    Sonstiges Die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen wehrten sich am Sonntag vehement in der Bundesliga-Partie beim deutschen Meister SV DJK Kolbermoor. Die SVB um eine unnachahmlich gut aufspielende Qianhong Gotsch ging sogar zwischenzeitlich mit 4:3 in Führung, unterlag aber am Ende dann doch noch mit 4:6.BÖBLINGEN. Kraft/Kaim hatten gegen Kolbermoors Spitzendoppel Winter/Lang keine Chance. Dafür überraschte Rosalia Stähr an der Seite von Qianhong Gotsch. Die Böblingerin hat ihre Entzündung im Zehengelenk nahezu auskuriert und konnte spielen. Und das so gut, dass dem Böblinger Doppel ein 11:6-Sieg im fünften Satz gegen Ganina/Michajlova gelang.Im ersten Einzel musste Rosalia Stähr die Klasse von Sabine

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade