Anzeige
  • Gärtringen muss früh aufstehen

    Faustball: 2. Bundesliga Frauen

    Sonstiges GÄRTRINGEN (red). Nach dem gelungenen Start wollen die Zweitliga-Faustballfrauen des TSV Gärtringen am Sonntag (11 Uhr) in Schierling gegen Gastgeber Herrnwahlthann und Segnitz nachlegen.Früh aufstehen heißt es für die weite Fahrt in die Nähe von Regensburg. Gleich Im ersten Spiel geht es gegen den ausrichtenden TV Herrnwahlthann, der zum Auftakt spielfrei war. Die Gärtringerinnen kennen das Team aus der Oberpfalz von vielen Begegnungen aus der Jugend, allerdings hat sich die frühere Angreiferin aus dem Spielbetrieb zurückgezogen. Aufgrund der größeren Zweitliga-Erfahrung und der bisherigen direkten Vergleiche geht das Gäuteam als leichter Favorit ins Rennen. Direkt im Anschluss heißt der Gegner

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade