Anzeige
  • Chris Hönig erzielt das 34:33-Siegtor

    Handball: Württembergliga

    Handball LEONBERG (red). Eine eher durchschnittliche Leistung reichte den Württembergliga-Handballern des SV Leonberg/Eltingen, um vor 300 Besuchern mit einem hauchdünnen 34:33 (19:17) gegen Aufsteiger TV Flein die Tabellenführung zu verteidigen.Von Beginn an war es ein Spiel auf Augenhöhe, beide Abwehrreihen hatten immer wieder das Nachsehen. Die Gastgeber legten zwei, drei Tore vor, Flein blieb allerdings keine Antwort schuldig. Aus dem 19:15 machten die Gäste bis zur Pause ein 19:17, beim 27:27 hatten sie den Ausgleich geschafft, ehe Chris Hönig (2) und Chris Auer in Überzahl für das 31:28 sorgten. Doch Flein kam wieder heran, ehe erneut Hönig eineinhalb Minuten vor dem Ende zum 34:33 traf. Ein Stürmerfoul

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade