• Die Querlatte verhindert den achten Dreier

    Fußball-Verbandsliga: Turbulente Schlussphase beim 2:2 der SKV Rutesheim gegen TSG Tübingen

    Fußball RUTESHEIM. Trainer Rolf Kramer trauerte dem verpassten Lucky Punch in der Schlussphase nach, denn Jan Kogel mit einem fulminanten Schuss an die Querlatte und Salvatore Catanzano hatten zwei Riesenmöglichkeit zum achten Sieg für den Tabellenführer der Fußball-Verbandsliga Württemberg. Am Ende blieb es aber beim 2:2 der SKV Rutesheim gegen die TSG Tübingen.Nach anfänglichem Abtasten nahm die Partie dank Noah Lulic Fahrt auf. Erst kam er einen Schritt zu spät (20.), dann verzog er knapp (27.). Schließlich traf Patric Vaihinger, aber der Unparteiische erkannte auf Abseits. Auch sonst erarbeitete der Referee sich nicht den Ruf eines Heimschiedsrichters. Zahlreiche Freistoß- und Abseitsentscheidungen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade