SV Böblingen übernimmt vorerst die Tabellenführung

von Michael Schwartz

  • img
    Max Frölichs frühes 1:0 konnte nicht verhindern, dass die Partie lange Spitz auf Knopf stand - Foto: Schwartz/Archiv

Die SV Böblingen hat in der Fußball-Landesliga, Staffel III, zumindest voerst die Tabellenführung übernommen. Durch das 3:1 in der vorgezogenen Partie beim VfL Mühlheim steht das Team von Trainer Thomas Siegmund jetzt auf Rang eins.

Artikel vom 01. November 2018 - 17:40

BÖBLINGEN. Der Erfolg war ein hartes Stück Arbeit. Max Frölich brachte die SVB zwar schon nach einer Viertelstunde in Front, aber die Partie stand durchaus auf der Kippe. Auch, weil die Gastgeber nach dem 0:2 durch Florian Mayer (80.) prompt zum Anschlusstreffer durch Maik Schutzbach per Elfmeter kamen (82.). Der Deckel war erst drauf, als Abdoul Goffar Tchagbele in der dritten Minute der Nachspielzeit das 1:3 markierte.