Anzeige
  • Torgefahr ist ein Fremdwort bei den Sindelfingen Ladies

    Fußball: 2. Bundesliga Frauen

    Fußball SINDELFINGEN. Die Regionalliga-Fußballerinnen des VfL Sindelfingen Ladies bewegen sich derzeit direkt auf einen Durchmarsch zu. Allerdings in die falsche Richtung. Nach dem 0:3 gegen den TSV Crailsheim bleiben sie bei vier Pünktchen auf dem vorletzten Tabellenplatz stehen.Trainer Mido Avdusinovic schritt nach dem Abpfiff gedankenverloren über den Platz. "Was soll man da sagen?", zuckte er mit den Schultern. "Von Woche zu Woche wird es besser, aber wir punkten einfach nicht. Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Die hat 90 Minuten gearbeitet und gekämpft." Die Kehrseite der Medaille ist allerdings die frappierende Harmlosigkeit der Sindelfingerinnen. Torgefahr war

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade