Anzeige

VIDEO: Sindelfingen macht halbes Dutzend voll (alle Tore)

Von Michael Schwartz

  • img

Der VfL Sindelfingen ist in der Fußball-Verbandsliga Württemberg weiter in Torlaune. Eine Woche nach dem 4:1 in Ehingen-Süd folgte nun daheim ein 6:1-Erfolg gegen den SV Breuningsweiler.

Artikel vom 22. Oktober 2018 - 10:10

SINDELFINGEN. Ein Doppelschlag von Daniel Kniesel und Oliver Glotzmann (17./21.) sorgte für ein beruhigendes 2:0, doch kurz darauf unterlief Alex Wetsch ein Eigentor (24.). Die Hausherren ließen sich im Floschenstadion nicht beirren, Roberto Klug legte den 3:1-Halbzeitstand nach (34.). Die Entscheidung dann nach gut einer Stunde durch einen weiteren Doppelschlag. Erneut Glotzmann (60.) und Armin Zukic (64.) machten den Deckel drauf und Alex Aleman Solis schließlich das halbe Dutzend voll (77.).

Die SKV Rutesheim schaut die Tabelle weiterhin von ganz oben an. Der 2:0-Erfolg gegen den FC 07 Albstadt zeichnete sich aber lange Zeit nicht ab. Erst in der 79. und 90. Minute fielen die beiden Treffer für die Gastgeber durch Gianluca Crepaldi und Salvatore Catanzano.

Verwandte Artikel