Anzeige
  • Negativserie gegen Neulinge beenden

    Fußball-Verbandsliga Württemberg: Sindelfingen erwartet die Höhenflieger aus Breuningsweiler

    Fußball KREIS BÖBLINGEN. Mit den Aufsteigern in die Fußball-Verbandsliga Württemberg hat der VfL Sindelfingen bisher eher schlechte Erfahrungen gemacht. 2:3 gegen Nagold, 0:1 gegen Laupheim - beide Male daheim im Floschenstadion. "Höchste Zeit, dass diese Negativserie endet", sagt der sportliche Leiter Thomas Dietsche vor der Begegnung gegen den SV Breuningsweiler am Samstag um 15.30 Uhr.VfL Sindelfingen - SV Breuningsweiler"Leichte Spiele gibt's keine", sagt Thomas Dietsche, der sportliche Leiter des VfL Sindelfingen. Auch nicht gegen die Mannschaft aus dem Teilort von Winnenden, die zuletzt dreimal in Folge verloren hat. "Nach dem 2:1-Sieg in Wangen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade