• "Nicht die Zeit für Alibi-Spiele"

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg empfängt DJK/MJC Trier

    Sonstiges HERRENBERG. Zwei Heimspiele, zwei haushohe Siege. Bislang ist die Heimbilanz der Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg lupenrein. Am morgigen Sonntagnachmittag (16.30 Uhr) soll die Serie in der heimischen Markweghalle weiter ausgebaut werden. Zu Gast ist DJK/MJC Trier, die selbsternannten Miezen. Obwohl die Gäste bislang noch sieglos in der laufenden Saison sind, warnt Kuties-Trainer Mike Leibssle: "Wir müssen 100 Prozent geben, um zwei Punkte verbuchen zu können. Das wird ein heißer Tanz."Nach dem Pokal-Aus am vergangenen Wochenende wollen sich die Kuties nun wieder zurück in die Erfolgsspur arbeiten. Coach Mike Leibssle und sein Team sind jedoch gewarnt und dürfen die Miezen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade