TSV Waldenbuch feuert gegen SV Nufringen aus allen Rohren

von Michael Schwartz

  • img
    Hochzufrieden: Waldenbuchs Trainer Carmine Napolitano durfte sich über den zweiten Sieg seines Teams in Folge freuen - Foto: Bischof/Archiv

Bis zum Sonntag hatte der TSV Waldenbuch noch gar keinen Punkt in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw gesammelt. Am Mittwochabend feierte er gegen den SV Nufringen den zweiten Sieg in Folge.

Artikel vom 10. Oktober 2018 - 21:02

KREIS BÖBLINGEN. Und was für einer. Gleich mit 5:0 ballerten die Schokostädter aus allen Rohren. Daniel Qehaja traf zur Führung (7.), Philipp Müllers 2:0 (41.) sorgte für einen beruhigten Kabinengang bei den Gastgebern. Richtig hoch wurde das Ergebnis erst in der Schlussphase. Mark Schildt (84.) und Öztürk Burhan (85./87.) machten einen Kantersieg draus.

Verwandte Artikel