• Schneller Steinenbronner

    Motorsport: Finn Gehrsitz beim Finale der Rotax Max Challenge

    Sonstiges STEINENBRONN (red). Mit einem breiten Grinsen beendete Finn Gehritz das Finale der Rotax Max Challenge Germany in Wackersdorf. Als schnellster Fahrer im Feld der Junioren wurde der Steinenbronner nur durch einen Unfall im letzten Rennen auf dem Weg zum Tagessieg gestoppt. Dennoch blickt er auf ein starkes Jahr zurück."Ich fühle mich bestens präpariert für die Finalrennen", strahlte der Youngster schon im Vorhinein. Das große Selbstvertrauen machte sich bereits im Qualifying bemerkbar. Der 14-Jährige distanzierte mit einem beachtlichen Vorsprung von zwei Zehntelsekunden die Konkurrenz und münzte im Rennen seine Pole-Position auch in einen Sieg um. "Das war mein erster Junioren-Sieg",

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade