• Sindelfingen rutscht auf einen Abstiegsplatz

    Fußball-Verbandsliga: Bei der 1:3-Niederlage in Rutesheim ist eine gute Halbzeit zu wenig - Gianluca Crepaldi macht alles klar

    Fußball Eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit reichte dem VfL Sindelfingen nicht, um im Derby der Fußball-Verbandsliga bei der SKV Rutesheim zu punkten. 3:1 gewannen die Gastgeber verdient und kletterten auf Rang zwei. Die Daimlerstädter dagegen rutschten auf einen Abstiegsplatz.RUTESHEIM. "Insgesamt ist der Sieg für Rutesheim verdient", erkannte VfL-Trainer Maik Schütt die Leistung des Gegners neidlos an, um anschließend das Auftreten der eigenen Mannschaft zu analysieren. "Wir haben in der ersten Halbzeit nicht viel auf den Platz gebracht. Das Umschalten war schlecht, dazu haben wir mit vielen Abspielfehlern Rutesheim zu Kontern eingeladen. Bis zu unserer ersten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade