Trainer Jens-Uwe Zierer und SpVgg Holzgerlingen gehen getrennte Wege

von Michael Schwartz

  • img
    Die vielen Niederlagen haben Spuren hinterlassen: Jens-Uwe Zierer verlässt die SpVgg Holzgerlingen - Foto: Archiv

Die lang anhaltende Negativserie der SpVgg Holzgerlingen in der Fußball-Landesliga, Staffel III, hat Folgen. Verein und Trainer gehen ab sofort getrennte Wege, das teilte der Coach dem Team im Training am Donnerstagabend mit.

Artikel vom 05. Oktober 2018 - 08:56

HOLZGERLINGEN. Laut Pressemitteilung des Klubs traf Zierer die Entscheidung, seinen Platz auf der Bank zu räumen. "Wir respektieren seine Entscheidung, bedanken uns für die anderthalb Jahre gute Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", heißt es dort nur kurz.

► ausführlicher Bericht zu den vielfältigen Hintergründen (Bezahlbereich)

Verwandte Artikel