• Böblingen will das erste Tor und den ersten Sieg

    2. Hockey-Regionalliga Männer: Am Samstag in Heidelberg

    Sonstiges BÖBLINGEN (lim). Das erste Tor soll her - und am besten auch der erste Sieg: Die Hockeyspieler der SV Böblingen wollen am Samstag (12 Uhr) beim HC Heidelberg mehr erreichen als zum Saisonauftakt in der 2. Regionalliga Süd. "Das ist möglich, wenn wir so stabil stehen wie in Nürnberg", sieht SVB-Trainer Paul Weiler in einer soliden Defensive die Grundlage.Unter der Woche hat der HC Heidelberg seine ersten Punkte eingefahren. Die Badener, am ersten Spieltag mit 0:5 auf eigenem Platz gegen den Mannheimer HC II unter die Räder gekommen, gewannen am Nationalfeiertag mit 1:0 beim TB Erlangen. Damit machte es Heidelberg besser als Böblingen, das vorige Woche mit 0:2 in Erlangen verloren hatte.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade