Anzeige
  • Aufstiegseuphorie schon wieder weg

    2. Hockey-Regionalliga Männer: Personell dezimierte SV Böblingen startet mit zwei Auswärtsspielen

    Sonstiges BÖBLINGEN. Nach einer Vorbereitungsphase, für die Trainer Paul Weiler mit dem Wort "schwierig" eine eher positive Umschreibung findet, starten die Hockeyspieler der SV Böblingen in die neue Feldrunde. Den Aufsteiger in die 2. Regionalliga Süd erwartet mit einem Doppelwochenende in Erlangen (Samstag, 16 Uhr) und Nürnberg (Sonntag, 11 Uhr) ein harter Einstieg. "Irgendwie durchkommen und etwas mitnehmen für die nächsten Spiele" möchte Weiler bei der Ausfahrt ins Frankenland.Elf Wochen ist es her, dass die SV Böblingen mit einem 5:0 in Bietigheim die Meisterschaft in der Oberliga für sich entschied und nach drei Jahren den Weg zurück auf die süddeutsche Ebene perfekt machte.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade