Anzeige
  • Mindestens vier Wochen ohne Lars Jäger

    Fußball-Verbandsliga Württemberg: VfL Sindelfingen ohne seinen Angreifer gegen Laupheim - Kniesel-Comeback rückt näher

    Fußball KREIS BÖBLINGEN. "Auch dieses Spiel wird wieder auf des Messers Schneide stehen", ist für Thomas Dietsche, sportlicher Leiter des VfL Sindelfingen, das Feld der Fußball-Verbandsliga Württemberg in dieser Runde noch ausgeglichener. Beweis dafür: viele Unentschieden oder Ergebnisse mit nur einem Tor Unterschied. Dazu stehen Mannschaften in der Tabelle vorne, die man dort nicht unbedingt erwartet hatte. Am Samstag (15.30 Uhr) kommt Aufsteiger FV Olympia Laupheim ins Floschenstadion, mit der Partie SSV Ehingen-Süd gegen SKV Rutesheim gibt's zur gleichen Zeit sogar ein kleines Spitzenspiel, denn hier treffen der Zweite und der Dritte aufeinander.VfL Sindelfingen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade