Anzeige
  • 5:1 Punkte für das Trio in der Landesliga

    Tischtennis: Nur TTV Gärtringen verpasst einen Sieg - 8:4 für die Böblinger Frauen II in Weil der Stadt

    Sonstiges KREIS BÖBLINGEN (tho/sc). Zwei Siege und ein Unentschieden - die Ausbeute für die drei Kreisvereine in der Tischtennis-Landesliga der Männer, darunter Neuling TSV Kuppingen II, kann sich sehen lassen. Leer gingen dafür beide höherklassig spielenden Mannschaften der SpVgg Weil der Stadt aus. - Eine Übersicht:Männer-Verbandsklasse: Keine gelungene Premiere für die SpVgg Weil der Stadt, personell gehandicapt, musste sich der Aufsteiger Rottenburg mit 6:9 geschlagen geben. Kapitän Martin Haug: "Ein 8:8 wäre möglich gewesen." Spitzenspieler und Spielertrainer Levente Szarka gewann zusammen mit Sven Wirth das Doppel und setzte sich auch im ersten Einzel in drei Sätzen durch. Für die spannenden

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade