Anzeige
  • Mit Temposteuerung und gutem Rückzugsverhalten

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg in Wuppertal

    Sonstiges HERRENBERG. Nach dem fulminanten Heimspielauftakt gegen den BSV Sachsen Zwickau (30:22) haben die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg die nächste Bewährungsprobe in fremder Halle vor der Brust. Beim ambitionierten TV Beyeröhde-Wuppertal (Samstag, 18.45 Uhr, Langerfeld-Buschenburg) erwartet sie eine spielstarke Mannschaft, die vor allem über ein schnelles Tempospiel zu vielen Toren kommt. "Wir sind gewarnt und müssen in Wuppertal vor allem mit viel Cleverness agieren", weiß Trainer Mike Leibssle.Mit dem Sieg im ersten Heimspiel haben die Kuties ihr Punktekonto in der noch jungen Saison auf 2:2 egalisieren können. Und vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft präsentierte,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade