Anzeige
  • Läufer, so weit das Auge reicht

    Leichtathletik: Bei der siebten Auflage des Flugfeld-Firmenevents über fünf Kilometer kamen am Mittwochabend knapp 3000 Teilnehmer ins Ziel

    Leichtathletik Das Veranstalterpaar Axel und Karen Stahl hat scheinbar bei Petrus einen Stein im Brett. Denn der 7. Flugfeld-Firmenlauf am Mittwochabend wartete für die rund 3000 Teilnehmer mit bestem Sommerwetter auf. Pünktlich zum Start schob sich netterweise sogar noch eine Wolke vor die Sonne, damit es nicht ganz so runterbrezelte.Sieger (I): "Es geht gar nicht um den schnellsten Läufer", betonte Organisator Axel Stahl immer wieder den besonderen Charakter des Flugfeldlaufs, "es zählt das schnellste Team." Einen Sieger gab es dennoch: Levin Maurer vom Lauftreff der SpVgg Holzgerlingen überquerte in 15:51 Minuten die Ziellinie. Fast viereinhalb Kilometer lang lieferte er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade