Anzeige

Pokalkracher: Ehningen gegen Maichingen

Von Michael Stierle

  • img
    Erstes Treffen der beiden Meisterschaftsfavoriten in der Bezirksliga im Pokal: Trainer Sven Hayer vom GSV Maichingen (links) und der neue Ehninger Spielertrainer George Berberoglu Fotomontage: Langguth

Echter Kracher im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals Böblingen/Calw: Am Mittwoch, 3. Oktober (15 Uhr), empfängt der aktuelle Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Ehningen den hochgewetteten Absteiger aus der Landesliga, GSV Maichingen. Damit laufen sich auch die zwei vermeintlich heißesten Titelaspiranten das erste Mal über den Weg.

Artikel vom 18. September 2018 - 10:12

KREIS BÖBLINGEN. Außerdem sind nur noch drei weitere Vertreter aus dem Oberhaus im Wettbewerb, die alle bei unterklassigen Gegnern auf der Hut sein müssen. Noch mit zwei Mannschaften vertreten ist der SV Deckenpfronn.

Alle Begegnungen im Bezirkspokal-Achtelfinale: TSV Dagersheim - VfL Ostelsheim, TSV Möttlingen - TSV Schönaich, TSV Ehningen - GSV Maichingen, SV Oberjesingen II - VfL Oberjettingen, SV Deckenpfronn II - VfL Nagold II, TSV Hildrizhausen - SV Deckenpfronn I, TV Nebringen - TSV Grafenau (alle Mittwoch, 3. Oktober, 15 Uhr), TSV Neuhengstett - SC Neubulach (Mittwoch, 10. Oktober, 19 Uhr).

Verwandte Artikel