• Sieben-Tore-Vorsprung löst sich in Luft auf - 24:25

    Handball-Württemberg: HSG Böblingen/Sindelfingen sieht im Derby in Leonberg beim 15:8 zur Pause wie der Sieger aus, steht am Ende aber mit leeren Händen da

    Handball Zehn schwache Minuten und höchst umstrittene Schiedsrichterentscheidungen verhinderten den ersten Auswärtssieg der HSG Böblingen/Sindelfingen. "Meine Mann- schaft hat schmerzlich erfahren, dass sie ab sofort in der Württembergliga Handball spielt", meinte Trainer Harry Sommer nach dem 24:25 beim SV Leonberg/Eltingen.BÖBLINGEN. "Ganz klar, wir sind die glücklichere Mannschaft", brachte es der neue Leonberger Coach Tobias Müller auf den Punkt. "Wir haben Moral und Disziplin bewiesen, sind vor allem ruhig geblieben. Das ist dem Gegner nicht ganz so gut gelungen."Worauf er damit anspielte? Auf das Verhältnis von 11:4 in punkto Zeitstrafen, darunter auch zwei Rote Karten.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade