Anzeige
  • Dramatisches 2:3 gegen Bad Driburg

    Tischtennis: Deutscher Pokal der Frauen mit SV Böblingen

    Sonstiges BÖBLINGEN. Mit einem 3:1 gegen TTK Großburgwedel und einem dramatischen 2:3 gegen TuS Bad Driburg verpassten die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen in Seligenstadt das Halbfinale um den deutschen Pokal. Qianhong Gotsch holte drei Zähler, Rosalia Stähr präsentierte sich mit zwei Siegen ausgezeichnet, Xu Yanhua hatte das Glück nicht auf ihrer Seite.Durch ein 9:11 im fünften Satz von Rückkehrerin Xu Yanhua gegen Polina Trifonova geriet die SVB gegen den Zweitligisten TTK Großburgwedel mit 0:1 in Rückstand. Die Böblingerin vergab beim 2:3 im vierten Satz gleich vier Matchbälle. Nicht weiter schlimm, denn Qianhong Gotsch glich gegen Aida Rahmo umgehend aus (3:0). Rosalia Stähr gelang ein sicherer

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade