Anzeige

FOTOGALERIE: SpVgg Aidlingen entführt drei Punkte aus Deufringen

von Michael Schwartz

  • img
    Thilo Gerke zieht durchs Mittelfeld: Auch der Deufringer Kapitän konnte die Niederlage im Prestigederby gegen Aidlingen nicht verhindern - Foto: Michael Schwartz

"Das Heckengäu ist blau" stand auf einem Banner, das während des Derbys gegen die SpVgg Aidlingen auf dem Sportplatz des FSV Deufringen hing. Falsch gedacht, die Kicker vom Vogelherdle entführten die drei Punkte und zeigten damit: Das Heckengäu ist doch gelb-schwarz.

Fotogalerie
FSV Deufringen - SpVgg Aidlingen 1:2
In der Fußball-Kreisliga B, Staffel IV, Böblingen/Calw entführt die SpVgg Aidlingen drei Punkte vom FSV Deufringen.
»  zu den Fotos

Artikel vom 27. August 2018 - 10:10

KREIS BÖBLINGEN. Die mit großen Erwartungen in die Fußball-Kreisliga B, Staffel IV, Böblingen/Calw gestarteten Deufringer mussten durch die 1:2-Heimniederlage einen ersten Dämpfer hinnehmen. Das 0:1 durch Dominik Roth (48.) glich zwar Björn Roth aus (82.), aber Tim Szomolay hatte für die Aidlinger das letzte Wort (86.).

► ausführlicher Spielbericht (Bezahlbereich)

► die restlichen Spiele der Kreisliga B4 (Bezahlbereich)

Verwandte Artikel