FOTOGALERIE: VfL Sindelfingen verhaut Auftakt gegen Nagold

Von Michael Schwartz

  • img
    Ganz schön viel Arbeit: Der SIndelfinger Roberto Klug (re.) gegen Nagoldds Doppeltorschützen Pascal Reinhardt - Foto: Eibner

Mit einer Niederlage gegen einen Aufsteiger in die Fußballsaison zu starten ist nicht gerade optimal. Verbandsligist VfL Sindelfingen passierte aber genau das gegen den VfL Nagold.

Fotogalerie
VfL Sindelfingen - VfL Nagold
Zum Auftakt der Fußballsaison 18/19 in der Verbandsliga verliert der VfL Sindelfingen daheim gegen den VfL Nagold mit 2:3.
»  zu den Fotos

Artikel vom 18. August 2018 - 17:23

SINDELFINGEN. Dabei schien es nach schlechtem Beginn (0:2 durch Treffer von Chris Wolfer in der 5. und Pascal Reinhardt in der 28. Minute per Elfmeter) dank Oliver Glotzmann dennoch zum Happy End zu kommen. Der Hausherrenstürmer verkürzte für schwache Sindelfinger aus dem Nichts noch vor der Pause zum 1:2 (41.) und schaffte dann sogar in der Schlussphase den umjubelten Ausgleich (78.). Doch das letzte Wort hatte Nagolds Goalgetter Reinhardt. Mit seinem 2:3 nur drei Zeigerumdrehungen später gab er dem Heim-VfL den Rest.

► ausführlicher Spielbericht (Bezahlbereich)

Unterdessen spielte die SKV Rutesheim 1:1 gegen den VfB Neckarrems. Das 0:1 von Tahir Bahadir (21.) glich Joschua Schneider aus (69.), dabei blieb es bis zum Abpfiff.

► ausführlicher Spielbericht (Bezahlbereich)

Verwandte Artikel