• "Erreicht haben wir noch gar nichts"

    Tennis-Württembergliga: TA SV Böblingen kommt mit dem 6:3 in Reutlingen Klassenerhalt näher

    Sonstiges BÖBLINGEN (red). Nachdem es zuletzt gegen die Bundesligareserve des TV Reutlingen ein 2:7 gab, lohnte sich diesmal die Fahrt in die Achalmstadt für die Tennis-Herren der TA SV Böblingen. Der TC Markwasen Reutlingen wurde mit 6:3 bezwungen und reiht sich in der Tabelle der Württembergliga nun hinter Böblingen auf dem ersten Abstiegsplatz ein.Die erfolgreiche Idee des gemeinsamen Frühstücks der vergangenen Woche wurde fortgeführt, diesmal trafen sich die Böblinger Cracks bei der Familie Eble in Altdorf. Gut gestärkt ging das Team in die Doppel. Cheftrainer Peter Zuleck veränderte trotz zuletzt zweier gewonnener Doppel die Aufstellung. Und das sollte sich als äußerst vorteilhaft rausstellen. Doppel

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade