• Abstiegsgefahr ist noch nicht gebannt

    Faustball: 2. Bundesliga Frauen mit dem TSV Gärtringen

    Sonstiges GÄRTRINGEN (red). Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrten die Zweitliga-Faustballerinnen des TSV Gärtringen vom Spieltag aus Unterhaugstett zurück - und wussten hinterher nicht, ob sie damit zufrieden oder doch eher enttäuscht sein sollten, da sie nicht an die starken Leistungen der Wochen davor anknüpfen konnten.Im Auftaktmatch gegen Gastgeber TV Unterhaugstett lief auf Gärtringer Seite in den ersten beiden Sätzen (4:11, 5:11) nicht viel zusammen. Etliche Eigenfehler wurden fabriziert. Trainerin Nicky Heldmaier brachte danach mit Sarah Hoffrichter, Yvonne Hornikel und sich selbst drei neue Kräfte - und schon wendete sich das Blatt, was aber nun eher an der Fehlerquote des Gegners lag. Nach

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade