Anzeige
  • Dominant durchsetzen

    Hockey-Oberliga: Böblinger Fernduell mit Ulm um den Aufstieg

    Sonstiges BÖBLINGEN. Nach vierwöchiger Spielpause geht es in der baden-württembergischen Feldhockey-Oberliga in den Saisonendspurt. Die Böblinger Männer kämpfen, punktgleich mit Tabellenführer SSV Ulm, um den Regionalliga-Aufstieg. Im Fernduell mit den Münsterstädtern will sich das SVB-Team am Sonntag (11 Uhr) beim VfB Stuttgart keinen Ausrutscher erlauben."Pfingsten wurde genutzt, um etwas zu entspannen. Aber danach ging es mit Vollgas und enorm hoher Trainingsbeteiligung weiter. Die Jungs sind heiß", beschreibt Teammanager Giuseppe Ciafardini, wie Trainer Paul Weiler und die Mannschaft die längere Pflichtspielpause seit dem 12. Mai überbrückten. In den kommenden fünf Partien bis zum 14. Juli

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade