• Fehlstart für die Gärtringer Frauen

    Faustball: 2. Bundesliga Frauen

    Sonstiges GÄRTRINGEN (red). Auch am zweiten Spieltag der 2. Faustball-Bundesliga der Frauen ging der TSV Gärtringen leer aus. Beide Partien gegen Gastgeber Wacker Burghausen und den FV Glauchau gingen verloren.Ohne die beiden etatmäßigen Angreiferinnen Kim Niemann (Studienfahrt) und Katharina Schippert (Urlaub) sowie Julia Motteler in der Abwehr (Studienfahrt) war Mannschaftsführerin Nicky Heldmaier zum Improvisieren gezwungen. Sie selbst und Sarah Hoffrichter wollten im Angriff den Gegner unter Druck setzen. Dies gelang bis zum 8:8, da auch die Abwehrreihe mit Yvonne Hornikel und Sara Grözinger sowie Ann-Kathrin Motteler gut ins Spiel fand. Die Gastgeberinnen hatten dennoch das bessere Ende auf ihrer

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade