• Die U18-Jungen haben viel vor

    Tischtennis: SV Leonberg/Eltingen

    Sonstiges LEONBERG (tho). Nach der Punktspielrunde ist vor den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften. Für das U18-Team des SV Leonberg/Eltingen ist die Tischtennis-Saison noch nicht beendet, am Sonntag geht es für den Verbandsklasse-Meister um Meisterehren in Maulbronn. Wenn es nach den Verantwortlichen geht, soll dieses Turnier noch nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten.In der Jugendarbeit der Leonberger Tischtennis-Abteilung boomt es. "Aktuell sind es 16 Trainer, die den Spielbetrieb bei uns mitgestalten", sagt Jugendleiter Silvan Kurras. In unterschiedlichen Leistungsgruppen trainiert der Nachwuchs drei bis vier Mal pro Woche, hinzu kommen Punktspiele sowie Turniere. Die Punktspielsaison

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade