• Vier Schlagmänner sorgen für Konkurrenz

    2. Faustball-Bundesliga: Saisonstart für den TSV Grafenau am Donnerstag in Stuttgart-Stammheim

    Sonstiges GRAFENAU (amk). An Christi Himmelfahrt, fünf Tage nach offiziellem Beginn der 2. Faustball-Bundesliga der Männer, startet auch der TSV Grafenau an der Solitudeallee beim TV Stuttgart-Stammheim II in die Feldrunde. Diesmal mit einem stark veränderten Kader aber mit der gleichen Vorgabe wie 2017. "Unser Ziel ist es, gegen starke Konkurrenz so bald wie möglich den Klassenerhalt zu sichern", sagt Abteilungsleiter Karl Katz.Wenn der TSV am Donnerstag ab 15 Uhr die ersten Bälle über die Leine schlägt, werden die Fans zwei Stammspieler der vergangenen Jahre vermissen. Spielertrainer Markus Katz wird die Feldrunde wieder beim TV Unterhaugstett - einer der Favoriten auf die Teilnahme an der

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade