• Last-Minute-Tor lässt alle Möglichkeiten offen - 2:1

    2. Fußball-Bundesliga Frauen: VfL Sindelfingen zwingt Aufsteiger Bayer Leverkusen mit großer kämpferischer Leistung in die Knie

    Sonstiges SINDELFINGEN. Erst am letzten Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd entscheidet sich, wohin die Reise des VfL Sindelfingen Ladies geht. Nach dem 2:1 gegen Bayer Leverkusen durch ein Last-Minute-Tor von Gina Rilling gibt es genau drei Optionen: Qualifikation für die eingleisige 2. Liga, Relegation gegen zwei Regionalliga-Vertreter oder Abstieg in die Regionalliga.Es lief die letzte Minute, als Gina Rilling kurz nach der Mittellinie auf dem linken Flügel zu einem unwiderstehlichen Sololauf ansetzte. Weil ihre Gegenspielerin Saskia Maier nicht hinterherkam, stand sie alleine vor Leverkusens Torhüterin Hanna De Haan und versenkte die Kugel zum umjubelten 2:1-Siegtreffer.Die Leverkusenerinnen,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade