• Erst nach Wiederanpfiff richtig aufgedreht

    Fußball-Verbandsliga Württemberg: VfL Sindelfingen verwandelt 0:1-Pausenrückstand gegen die TSG Tübingen in einen 4:1-Sieg

    Fußball "Im März haben wir zwei, im April drei und im Mai bereits vier Punkte geholt", weiß Trainer Maik Schütt von Fußball-Verbandsli- gist VfL Sindelfingen, wie enorm wichtig der 4:1-Heimsieg gegen die TSG Tübingen war.SINDELFINGEN. Im zweiten Durchgang drehten die Daimlerstädter mächtig auf. Mit Tempo, Spielwitz und großem Torhunger machten sie den 0:1-Rückstand wett."Das einzig Konstante bei uns ist die fehlende Konstanz", wünscht sich Schütt, künftig keine solchen Achterbahnfahrten mehr erleben zu müssen. "Die können zwar für die Zuschauer interessant sein, aber ich sehe lieber Vorstellungen auf einem gleichmäßig hohen Niveau."Um gegen die Unistädter mit der treffsichersten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade