• Der bisher größte Erfolg ihrer Karriere

    Fechten: Böblingerin Raphaelia Koiou wird deutsche Meisterin

    Sonstiges BÖBLINGEN (schm). Raphaelia Koiou feierte im Landesstützpunkt Heidenheim den bisher größten Erfolg ihrer Fechtkarriere. Die Böblingerin siegte mit der Auswahl Württemberg I im U14-Länderpokal und darf sich jetzt deutsche Mannschaftsmeisterin der B-Jugend mit dem Degen nennen.Im Einzel begleitete SVB-Cheftrainer Gavrila Spridon neben Koiou für den Jahrgang 2014 auch Hannah Ernst und Melissa Hager auf die Ostalb. Das Trio verbuchte in der Vorrunde jeweils drei Siege und zwei Niederlagen. In der ersten Zwischenrunde konnte Hager nicht daran anknüpfen, mit nur einem Sieg in einer sehr schweren Runde belegte sie Rang 36. Die anderen beiden erreichten die K.o.-Runde der besten 32. Raphaelia Koiou begann

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade