• Mark Larsow: Mit den Aufgaben gewachsen

    Kickboxen: 22-jähriger Weil im Schönbucher kämpft ab heute bei der Europameisterschaft in der Ukraine um den Titel

    Sonstiges Mark Larsow ist ein ehrgeiziger junger Mann. "Selbst falls ich keine Lust auf Trainieren ha- be, trainiere ich trotzdem", sagt der Kickbo- xer aus Weil im Schönbuch. "Wenn ich eine Sache mache, dann will ich auch was reißen." Der 22-Jährige lässt seinen Worten gerne Taten folgen. Am 1. Mai flog er in die Ukraine - zu seiner allerersten Europameisterschaft.WEIL IM SCHÖNBUCH. Sein Pensum hat Mark Larsow vor dieser EM noch einmal gesteigert. "Damit meine körperliche Fitness am Maximum ist", erklärt er. Denn der Trip nach Kiew ist eine Reise ins Ungewisse. Gegen wen er antritt? Das weiß der Weilemer nicht. Wie viele Kontrahenten in seiner Gewichtsklasse auf ihn warten?

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade