• Starke Titel- und Medaillenausbeute

    Schwimmen: 37 Sportler des VfL Sindelfingen bei der baden-württembergischen Meisterschaft

    Sonstiges SINDELFINGEN (red). 37 Schwimmer des VfL Sindelfingen überzeugten in Heidelberg bei der baden-württembergischen Meisterschaft mit einer großen Medaillenausbeute und 17 Titeln im Duell gegen 57 weitere Vereine.Erfolgreichste Schwimmerin war Annika Huber (Jahrgang 2003). Sie schlug bei all ihren neun Starts in unterschiedlichen Stilarten über verschiedene Distanzen als Erste an, gewann zudem zwei Finalläufe. Teamkollegin Janka Riedel (2002) wurde Meisterin über 50, 100 und 200 Meter Brust. Bibiana Uhl (2005) sicherte sich den Titel über 400 Meter Freistil, über 200 Meter Rücken ergatterte sie Bronze. Zwei dritte Plätze brachte Antonia Fuchs (2004) über 100 und 200 Meter Rücken mit nach Hause. Mette

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade