• Letztes Duell entscheidet

    Turnen: WTG Heckengäu bringt aus Dornbirn aus 32:32-Unentschieden mit und steht in der Oberliga auf Platz zwei

    Sonstiges Der letzte Wettkampf der Vorrunde in der Oberliga war für die WTG Heckengäu ein echter Höhepunkt. Die Gemeinschaftsriege musste bei der Vorarlberger Turnerschaft in Österreich antreten.KREIS BÖBLINGEN (red). Warum eine ausländische Mannschaft in der Schwäbischen Turnliga vertreten ist? Das lässt sich einfach beantworten. "In unserem Nachbarland gibt es keine eigene Turnliga", weiß der sportliche Leiter der WTG, Wayne Jaeschky. Und deshalb habe vor einigen Jahren der Ligaausschuss dem Antrag der Vorarlberger zum Eintritt in die deutsche Liga zugestimmt. "Seither behauptet sich das Auswahlteam äußerst erfolgreich und gehört zu den klaren Favoriten", so Jaeschky weiter.Bereits

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade