• Im letzten Kampf die Kohlen aus dem Feuer geholt

    2. Judo-Bundesliga Männer: VfL Sindelfingen verteidigt mit einem 7:7 bei der TSG Backnang die Tabellenführung

    Sonstiges SINDELFINGEN (wiv). Das war knapp: Der VfL Sindelfingen hat in der 2. Judo-Bundesliga der Männer ein 7:7 bei der TSG Backnang erkämpft und damit die Tabellenführung verteidigt. Jetzt haben die Kämpfer um Coach Simon Kristen bis zum 5. Mai Zeit, um neue Kräfte für das Duell mit dem TSV Teisendorf zu sammeln.Die VfL-Kämpfer starteten in Backnang mit einem Sieg: Jan Niklas Goldhammer schlug Riadh Ben Sassi. Der amtierende deutsche Meister Lukas Klemm erhöhte anschließend mit seinem Sieg nach nur einer Minute gegen Philipp Holzmann. Rokuya Lehnert kämpfte zwar aufopferungsvoll gegen Leon Maier, konnte aber eine große Wertung des Backnangers nicht verhindern und verlor. Philipp Haug, der sich studienbedingt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade