• Herausragende Ergebnisse für elf Böblinger an zwei Tagen

    Bogenschießen: Deutsche Hallenmeisterschaften in Halle

    Sonstiges BÖBLINGEN (red). Elf Böblinger Feldbogenschützen zählten zu den über 290 Teilnehmern bei der deutschen Hallenmeisterschaft in Halle an der Saale. An zwei Tagen kämpften sie mit 120 Wertungspfeilen um die Titel in den einzelnen Klassen und erzielten wie in den vergangenen drei Jahren herausragende Ergebnisse.Ralph Schulz errang bei den Langbogenschützen mit 175 Punkten Vorsprung den ersten Platz, Rosi Minas sicherte sich ihre Goldmedaille mit 322 Zählern bei den Seniorinnen. Mit nur einem Punkt Rückstand auf den Zweiten kam Martin Sorenson in der Klasse Freestyle Limited Recurve in die Medaillenränge. Yvonne Erdmann überzeugte mit Silber in der Disziplin Bowhunter Unlimited. Starke Nerven zeigte

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook