• An einen Sieg der Judo-Frauen glauben nur die größten Optimisten

    Judo-Bundesliga Frauen: Aufsteiger Sindelfingen gegen Favoriten

    Sonstiges SINDELFINGEN (wiv). Während die Judoka des VfL Sindelfingen in der 2. Bundesliga Süd die Meisterschaft als Ziel ausgeben haben, sind die Frauen, die erstmals eins höher in der 1. Bundesliga antreten, bescheidener: "Unser Saisonziel ist eindeutig der Klassenerhalt", sagt Trainer Thomas Schwitalla.Auf dem Weg dorthin treffen die Sindelfingerinnen am Samstag um 18 Uhr auf eigener Matte im Dojo am Glaspalast auf den JSV Speyer, neben TSV München-Großhadern und TSG Backnang einer der ernstzunehmenden Meisterschaftsaspiranten. Die Rheinländerinnen haben eine beachtliche Erfolgshistorie aufzuweisen: Goldmedaille bei der europäischen Mannschafts-Meisterschaft und als vorerst krönender Abschluss

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien Sport
Fußball-Tippspiel lokal

Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade
Facebook