• Mattenarzt kommt gerade noch rechtzeitig

    2. Judo-Bundesliga Männer: 13:1-Sieg für VfL Sindelfingen

    Sonstiges SINDELFINGEN. Meister in der 2. Judo-Bundesliga der Männer werden - das ist das erklärte Ziel des VfL Sindelfingen. Und dieses Vorhaben nahm man zum Saisonstart eindrucksvoll in Angriff. Auf heimischer Matte in der Unterrieden-Halle erteilten die Gastgeber dem JT Rheinland eine deutliche Lektion und schickten ihn mit einem 13:1 nach Hause. Die Sindelfinger mussten dabei nicht einmal auf ihre drei ausländischen Legionäre zurückgreifen. Ihre Eigengewächse, verstärkt durch Kämpfer aus Baden-Württemberg, genügten, um den Auftaktsieg zu sichern.Dabei wäre es beinahe umgekehrt gelaufen. Denn zum Kampfbeginn war der Mattenarzt noch nicht in der Halle. Die Organisatoren kamen dadurch kurz ins Schwitzen,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade