• Bei der Rodelbahn müssen viele erst schlucken

    Wintersport: Zahlreiche Böblinger bei den 18. GENO-Winterspielen in Berchtesgaden

    Sonstiges KREIS BÖBLINGEN (red). Zahlreiche Mitarbeiter der Vereinigten Volksbank aus Böblingen waren bei den 18. GENO-Winterspielen in Berchtesgaden dabei. Ganz im Olympia-Stil gab es einen Einmarsch mit Firmentafel und Blasmusik sowie ein Eröffnungsfeuerwerk.Als bestem Böblinger Rodler gelang Andreas Geiger ein 75. Platz bei über 360 Teilnehmern und mit nur 1,46 Sekunden Abstand zu Rang eins. Die weiteren hiesigen Rodler waren Arthur Graf, Kristina Weiß, Diana Pisaric, Janina Vollmuth, Lisa-Marie Grollmuss, Heidi Hudak und Carolin Adam. "Bei dieser imposanten Rodelbahn mussten viele erstmal schlucken", verriet die Böblinger Organisatorin Erika Rauner. Beim Biathlon war auch der ehemalige Staffel-Olympiasieger

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade