• Kuties trotz Rückschlägen im Rhythmus - 28:28

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg holt im ersten Spiel unter Hagen Gunzenhauser in Kirchhof einen Punkt

    Sonstiges HERRENBERG. Die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg haben sich nach einer dramatischen Schlussphase beim Auswärtsauftritt in der Melsunger Stadtsporthalle am Samstagabend einen Punkt erspielt. Drei Minuten vor Schluss waren die Kuties noch mit zwei Toren in Führung gelegen, ehe Kirchhofs beste Werferin Diana Sabljak zehn Sekunden vor Ende per Siebenmeter zum 28:28 ausglich. "Grundsätzlich war es handballerisch ein absolutes Topspiel von beiden Mannschaften", resümierte der neue, alte Coach Hagen Gunzenhauser nach dem Spiel.Den Beginn der Partie verschliefen die Herrenbergerinnen vor 380 Zuschauern komplett. Die SG 09 Kirchhof schaffte es mit schnellen Treffern, sich von

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Fußball-Sonderheft

Partnerstadt-Olympiade