Holzgerlingen jetzt an der Spitze - Ehningen wohl raus aus Titelrennen - Rohrau mit wichtigem Erfolg im Keller - Alle Ergebnisse

  • img
    Ehningens John Edegbe (li.) im Kopfballduell mit Fortune Maikel Boric: Punkteteilung auf der Schalkwiese

Fotogalerie
TSV Ehningen - Fortuna Böblingen
In der Fußball-Bezirksliga trennen sich der TSV Ehningen und Fortuna Böblingen 1:1
»  zu den Fotos

Artikel vom 07. Mai 2017 - 17:14

KREIS BÖBLINGEN (atz). In das Titelrennen der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw kommt Bewegung, auch weil der TV Darmsheim an diesem Wochenende spielfrei hatte.

Neuer Spitzenreiter ist die SpVgg Holzgerlingen, die erneut zu Null gewann. Dieses Mal lautete das Endergebnis 2:0 beim SV Althengstett. Alex Thies (14.) und Patrick Orifiamma (28.) stellten früh die Weichen für den neuen Tabellenführer.

Der TSV Ehningen dürfte langsam raus sein aus dem Kampf um die ersten Plätze. Trotz überragender Chancen in Hälfte eins stand es zur Pause gegen Fortuna Böblingen noch 0:0. Patrick Bäuerlein im Fortunen-Tor machte seine Sache richtig stark, die Gastgeber agierten vor dem Kasten teils aber auch kläglich. Endstand: 1:1. Und das auch nur, weil der eingewechselte Uygar Iliksoy in letzter Sekunde die Gästeführung durch Matthias Scheele (60.) egalisierte.

Im Keller war das 4:1 des SV Rohrau beim SV Bondorf ein dickes Pfund. Marvin Jonas und Simon Kamm trafen in Hälfte eins, noch einmal Kamm legte das 3:0 für die Gäste nach. Mit dem 1:3 durch Fabian Grammer zehn Minuten vor Abpfiff kam beim SVB vielleicht ganz kurz Hoffnung auf, doch Emil Zaharia sorgte fünf Zeigerumdrehungen später für den endgültigen Knockout. Bitter für den SVR: Auch die Konkurrenz im Abstiegskampf punktete fleißig.

Alle Ergebnisse:
TSV Ehningen - Fortuna Böblingen 1:1
SV Bondorf - SV Rohrau 1:4
SV Deckenpfronn - VfL Nagold 0:1
TSV Schönaich - TSV Haiterbach 0:2
VfL Herrenberg - 1. FC Altburg 1:1
TSV Waldenbuch - VfL Stammheim 7:2
SV Althengstett - SpVgg Holzgerlingen 0:2
 

 

Verwandte Artikel